REITSTALL BUTLER
NFR Vereinslogo    
Norddeutscher und Flottbeker Reiterverein e.V.


 
Winnie Emily und Rex Karina kratzt sich hinterm Ohr Ponygruppe auf dem Weg zum Stall Willy Charly
    [ Willkommen ]   [ Über uns ]   [ Reitanlage ]   [ Reiten ]   [ Pferde ]   [ Kontakt ]
 
 

 

Schulponys

 

 

Schulponys morgens auf dem Paddock
Ponygruppe auf dem Paddock

 

Unsere Schulponys haben morgens schulfrei

Auch die Ponys verbringen den Vormittag zusammen an der frischen Luft. Dadurch kennen sie sich gut. Sie sind in Gruppen mit ihren Freunden auf dem Paddock. Da gibt es die Gruppe der Ruhigen und Erfahrenen, dann die Partnerschaftsponys, die auch zusammen im Unterricht arbeiten, und die lebhaften Powerponys, die gerne spielen. Man sieht ihnen am Nachmittag noch an, ob sie sich ausgiebig gewälzt haben. Da lohnt sich das Putzen vor der ersten Stunde besonders.
 
Billy  

Billy


Billy ist ein kleiner Ponyschimmel für unerschrockene Reiter. Mit sehr viel Power geht er im Reitunterricht voran, ist dabei aber sehr lieb und lässt sich problemlos parieren. Er geht gut am Zügel und sieht aus wie ein Mini-Lipizzaner.  Billy und sein Boxennachbarn Snoopy sind unzertrennlich.

 
Bosko  

Bosko


Bosko ist so süß! Er hat seinen eigenen Kopf, ist aber trotzdem als Therapie- und Lehrpony unersetzlich.
Ideal für die erste Reitstunde, denn er bleibt unerschütterlich ruhig. Er hat übrigens auch schon in der Springstunde mitgemacht.
 
Charly und Jenny galoppieren auf dem Paddock   Charly
Charly ist sehr erfahren, in der Dressur gut ausgebildet. Er hat eine sebstbewußte Persönlichkeit. Charly ist sehr aufmerksam, dadurch kann er seinen Reitern viel beibringen. Die Schimmelstute Jenny und er sind seit langem unzertrennlich.
 
Duke vom Herrenhof  

Duke


Duke ist ein junger Reitpony-Wallach mit tollen Bewegungen und Talent zum Turnierpony. Er arbeitet brav mit kleinen wie mit größeren Kindern.

Beim Spielen auf dem Paddock ist er lebhaft und fordert die anderen Ponys gern zum Mitmachen auf. Sein bester Kumpel ist Lorbas.

 
Emily   Emily

Emily ist sehr erfahren und angenehm zu reiten. Beim Springen lässt sie die Großen hinter sich. Sie kann auch Kunststücke und ist sehr intelligent. Seit langem ist sie mit Rex befreundet, und die beiden teilen auch im Stall ihre Box miteinander.

 
Flocke  

Flocke


Flocke ist seit Anfang Oktober 2008 bei uns und arbeitet nun als Umsteigerpony für Kinder aus den Shettygruppen, die in die Ponygruppen wechseln. Die schneeweiße Flocke arbeitet beim Reiten konzentriert und gehorsam mit. Sie ist ein freundliches und umgängliches Pony auch für die Kleinsten.
 
Gonzo  

Gonzo


Gonzo ist ein ganz uriges Pony. Er ist anscheinend ein Isländer-Kaltblut-Mix und ein richtiges Kraftpaket. Er hat genug Power für leichte erwachsene Reiter, arbeitet aber auch mit Kindern gehorsam und eifrig. Gonzo ist witzig und sehr selbstbewußt. Beim Putzen ist er umgänglich, genauso knuffig und knuddelig, wie er aussieht.
 
Hansi   Hansi
Hansi ist ein Fuchswallach mit goldig glänzendem Fell. Mit ihm kann man sich gut verstehen. Es macht Spaß, auf ihm zu reiten, denn er gibt sich Mühe und reagiert gut auf die Hilfen seiner Reiter. Er spielt besonders gerne und lebhaft auf dem Paddock.
 
Heidi  

Heidi


Heidi ist ein freundliches und gewitztes Ponymädchen. Sie ist seit Dezember 2009 bei uns.

Wie ist sie beim Reiten? Schnell und gut!

Nach etwas Zeit zum Eingewöhnen werden wir mehr über sie wissen.

 
Jeannie  

Jeannie


Jeannie ist eine graziöse größere Ponystute, fast schon ein kleines Pferd. Mit ihrem umgänglichen Wesen hat sie sich rasch bei uns eingelebt. Jeannie gibt immer ihr Bestes, will aber auch gut geritten werden. Beim Hausturnier gewann sie in der E-Dressur und macht auch beim Springen eine gute Figur, ist nur noch etwas übereifrig.
 
Jenny   Jenny
Jenny ist eine bildschöne Ponydame. Das cleverste Pony. Sie kann den Spanischen Schritt. Sie ist umgänglich, schmust gerne und mag gern ausgiebig geputzt werden. Beim Reiten kann sie alles und macht immer gerne mit.
 
Jummy  

Lummy


Lummy kann man sich nicht ohne ihre beste Freundin Romy vorstellen. Die beiden sind wie Pech und Schwefel. Lummy ist eine dunkelbraune Dartmoor Ponystute und sieht sehr süß aus. Sie lieb im Umgang und beim Reiten sucht sie immer die Nähe von Romy.

 
Lorbas   Lorbas

Seit Lorbas zu uns kam, hat er sich toll angepasst. Er hat sich alles angesehen, und dann gemeint: Aha, so geht das hier, da mach ich mit! Sein Charakter ist ehrlich. Er geht Dressur und springt auch gut. Auf dem Paddock zeigt er sich sehr temperamentvoll, beim Reiten dann besonders ruhig.
 
Mogli   Mogli
Max ist kuschelig und dank seiner Ruhe ideal für kleine Anfänger. Er hat die schönsten Augen von allen Ponys. Er lässt sich gern putzen. Er ist unerschütterlich ruhig und arbeitet auch deshalb auch gut als Therapiepferd. Das Gelände liebt er und ist draußen der Schnellste und Liebste.
 
Merlin  

Merlin


Merlin hat sich schnell und gut im Schulbetrieb zurecht gefunden. Er macht sogar schon in der Quadrille mit. Er ist ein liebes und zuverlässiges Pony, ähnlich wie der erfahrene Rex, nur etwas kleiner. Auf dem Paddock hat er Spaß beim Toben mit seiner Freundin Heidi.
 
Michel und Liesel  

Michel


Michel kam im September 2008 zu uns. Er ist kräftig und selbstbewußt, ein Rabauke beim Führen und Satteln. Zum Ausgleich dafür arbeitet er sehr gehorsam und willig mit, sobald ein Reiter im Sattel ist. Er geht problemlos und zuverlässig in der Dressur und springt gut. Zeigte sich auch bei Turnieren mit guten Nerven und voll konzentriert, gewann mehrfach die E-Dressur.
 
Natascha  

Natascha


Natscha ist eine sehr schicke größere Ponystute, seit Herbst 2009 im Stall. Sie ist flott unterwegs und sehr empfindlich im Maul, muss deshalb mit ruhiger und weich mitgehender Hand geritten werden. Natascha ist lieb und verschmust und mag gern geputzt werden, ein Traumpony.
 
Niclas  

Niclas


Niclas ist ein netter kleiner Wallach, der beim Reiten ein forsches Tempo liebt. Er ist aufmerksam, pariert gehorsam und lässt sich leicht an den Zügel stellen. So kann man als Reiter seinen Vorwärtsdrang gut regulieren. Niclas hat schnell Freunde unter den Reitern gefunden. Eine Zeit lang war er verliebt in die nette braune Valea.
 
Nunzius  

Nunzius


Nunzius hat etwa die gleiche Größe wie Niclas, ist aber viel ruhiger, vorsichtiger und sehr empfindsam. Er macht beim Reiten gut mit. Er freut sich auch, wenn seine Reiter sich viel um ihn kümmern, ihn pflegen und sich mit ihm beschäftigen. Seine Reitpartnerin trägt ein T-Shirt mit "NUNZI" Aufdruck.
 
Norweger Pad   Pad

Pad, das kleine norwegische Fjordpferd, ist lieb und ruhig, aber manchmal hat er seinen eigenen Kopf. Dann versucht er, selbst zu entscheiden, wann die Stunde zu Ende ist oder in welche Richtung es geht. Pad, so geht das nicht! Immerhin hat er sich mittlerweile erheblich gebessert. Machte auch schon beim therapeutischen Reiten mit.

 
Pia   Pia

Pia ist eine aufgeweckte, kleine Schimmelstute. Sie hat wuschelige Mähne und einen kecken Blick. In der Reitstunde ist sie gerne flott unterwegs und ist ihren kleinen Reitern eine tolle Partnerin. Ihr bester Freund ist ihr Boxennachbar Mogli.

 
Romy   Romy

Romy ist sieht genau so aus wie ihre Boxennachbarin Lummy. Man kann sie nur unterscheiden, weil Romy einen kleinen Stern auf der Stirn und längere Mähne hat. Sie ist genau wie Lummy lieb und eifrig. Mit  viel Charme verzaubert sie ihre vielen kleinen Reitfreunde.

 
Rex   Rex
Rex ist ein sehr zuverlässiges Lehrpony. Er liebt den Galopp. Auf dem Paddock spielt er gern den Boss und lässt sich von den Ponydamen bewundern, ist aber nur mit Emily befreundet.
 
Tara   Tara

Tara ist lieb, flott und sensibel. Für jeden Reiter geeignet. In der Quadrille zeigt sie sich als großartiges Tetenpferd, geht furchtlos und konzentriert überall vorbei.
 
Tessa   Tessa

Tessa ist ein schickes, kräftiges Pony, ausgesprochen zuverlässig. Sie ist dressurmäßig gut ausgebildet und arbeitet beim Reiten gut mit. Seit einiger Zeit ist sie befreundet mit ihrem Boxennachbarn Lorbas und ruft laut nach ihm, wenn sie mal getrennt sind.
 
Willy   Willy
Willy ist der Kleinste und Dickste, aber er ist klug und stellt sich gut auf seine Reiter ein. Er macht die Arbeit wie ein Großer und ist immer fröhlich.
 
Winny  

Winny


Winny ist bildschön, muskulös und temperamentvoll. Auch für leichte erwachsene Reiter geeignet. Sie hat eine Dressurausbildung und springt auch gut. Sie muss vom Reiter gefordert und beschäftigt werden. Wenn sie in der Box liegt, kann man reingehen und sich dazulegen. Ihre Fans lieben sie, weil sie so lebendig ist.
 
 
27.05.2010   © 2011 www.Reitstall-Butler.de Impressum